BuiltWithNOF

Beulich, ein kleines Dorf im Vorderhunsrück (Verbandsgemeinde Emmelshausen, Kreis Simmern, Rheinland-Pfalz) liegt zwischen Rhein und Mosel ca. 33 km von Koblenz.
Die Einwohnerzahl liegt derzeit bei ca. 535 Bürgerinnen und Bürger. Der Ort ist zu erreichen über die Autobahn 61, Abfahrt 42, Emmelshausen, von dort ca. 10km in Richtung Brodenbach. Der aktuelle Bürgermeister heißt Friedhelm Vogt. Im Ortskern liegt die Pfarrkirche und gegenüber der Dorfplatz mit dem Brunnen und dem Feuerwehrgerätehaus. Die Nachbargemeinden sind Morshausen, Mermuth und Gondershausen.
In Beulich gibt es ein Gasthaus mit Übernachtungsmöglichkeiten, eine kleine gemütliche Kneipe und etwas außerhalb besteht die Möglichkeit, “
Ferien auf dem Bauernhof” zu machen.
An Beulich vorbei führt auch der im Jahre 2003 eingewiehene Radweg, der von Simmern über Emmelshausen bis nach Burgen an die Mosel verläuft. Das ehemalige Waldschwimmbad wurde zum “Waldforum Roskerbach” umgestaltet und wurde ebenfalls 2003 eingewiehen.
 

www.Beulich.info